30. April 2015

ab-auction als „Auktionator des Jahres“ ausgezeichnet

Die Online-Auktionsplattform für gebrauchte Landtechnik ab-auction.com von AGRAVIS und BayWa erfreut sich großer Beliebtheit. In einer Online-Abstimmung der internationalen Suchmaschine für Industrieauktionen „TradeMachines.de“ wurde ab-auction.com mit anderen Websites zum „Auktionator des Jahres“ gekürt.

Die Online-Auktionsplattform für gebrauchte Landtechnik ab-auction.com von AGRAVIS und BayWa erfreut sich großer Beliebtheit. In einer Online-Abstimmung der internationalen Suchmaschine für Industrieauktionen „TradeMachines.de“ wurde ab-auction.com mit anderen Websites zum „Auktionator des Jahres“ gekürt.

Die Verleihung des Publikumspreises fand auf der USETEC in Karlsruhe, der weltweit größten Messe für Gebrauchttechnik, statt. Damit ist ab-auction.com unter 16 ausgezeichneten Websites von insgesamt 260 bewerteten Online-Auktionen. Die User urteilten in den Kategorien Angebot, Service und Webseite.

Seit Jahresbeginn bietet ab-auction.com neue Funktionen für ihre Kunden. Neben den beliebten Versteigerungen kann nun direkt gekauft oder ein gewünschter Kaufpreis vorgeschlagen werden. Dafür wurde von AGRAVIS und BayWa, zusätzlich zu den Auktionsmaschinen, ein eigener Maschinenpool aufgebaut.

Die Zielgruppe, die durch das spezielle Angebot angesprochen wird, reicht vom Hobby-Landwirt bis hin zum Vollprofi mit großem Maschinenpark. So sollen die Funktionen ab-auction.com noch attraktiver machen und zusätzliche Kunden erreicht werden.

Beim den Funktionen Direktkauf und Preisvorschlag erhalten die Kunden direkt eine Rückmeldung zum Kauf oder ihrem Wunschpreis-Vorschlag. Um die neuen Funktionen auf ab-auction.com zu nutzen, können sich die Anwender kostenlos registrieren. Die bekannten Auktionen von ab-auction bleiben auch mit der Direktkauf-Option unverändert. Die Versteigerungen finden jeden Dienstag einer ungeraden Kalenderwoche ab 19.00 Uhr statt.

Bei ab-auction.com bieten AGRAVIS und BayWa seit Ende 2013 ausgewählte Angebote aus dem gemeinsamen Sortiment von knapp 8.000 Maschinen. Die Plattform mit den vierzehntägigen Versteigerungen konnte insgesamt bereits 240.000 Besucher aus ganz Europa zählen.